Frühstückswelle von der Oker

Oker (ohne Wellen)Kleine, lokale Bürgerrundfunksender und Offene Kanäle sind häufig ein spannendes Hort von ausgefallen Spartensendungen. Unter der Vielzahl der Sender mit ihren engmaschigen Sendeplänen und oft nur kleinen Empfangsgebieten die wahren Perlen herauszufinden, ist häufig Glückssache. Wer gelegentlich auf der Autobahn 7 auf Höhe Hannover/Braunschweig verkehrt, kann sich jedoch glücklich schätzen, das Sendegebiet der Okerwelle zu streifen. Gerade am Sonntagmorgen, von 09.00 bis 12.00 Uhr Ortszeit lohnt es sich, die Braunschweiger UKW-Frequenz 104,6 MHz oder den Livestream der Station einzuschalten.

In der „Frühstückswelle“ stellt Moderator Andreas Last „neue und alte Tonträger und Tonträgerinnen“ vor – und begibt sich damit in Sphären der Pop- und Rockmusik, die dem geneigten Hörer ansonsten eher nur von großen Sendern wie dem Nordwestradio oder Radio Eins vom RBB bekannt sind: Singer/Songwriter, alternative, zeitgenössische Popsongs, die bisher noch nirgendwo rauf- und runtergespielt wurden. Hinzu kommen gelegentlich auch ältere Klassiker und bekannte aktuelle Interpreten wie der derzeit mit seinem Lied „Let Her Go“ in den Charts anzutreffende, britische Liedermacher Passenger – jedoch mit neuen, noch unbekannten Titeln oder B-Seiten.

Und sonst: The Hold Steady, The Flatmates, Könsförraöder, Liz Green, Yo La Tengo, Jimi Goodwin, The Pixies, aber auch Elton John und die Beatles. Also eine Playlist, die es so wohl nur selten in der deutschen Radioszene gibt, die aber dennoch im Ohr wunderbar funktioniert. Musik, die nicht totproduziert wurde und nicht nach Plastik klingt, sondern anregende, entspannende Songs zum Anfassen. Oder wie Andreas Last es formuliert: „Musik nur für Erwachsene – und alle die, die es werden wollen.“ Dass er hauptberuflich wohl nicht als Moderator arbeitet, hört man ihm manchmal zu Beginn der „Frühstückswellen“ an. Später, wenn er und seine Sendung gewissermaßen warmgelaufen sind, präsentiert er souverän und angenehm unaufgeregt seine Musikzusammenstellung, die mit kleinen Geschichten und Kommentaren gespickt ist.

Die Okerwelle kann sich glücklich schätzen, eine Morningshow dieser Art im Programm zu haben.

Kommentare sind geschlossen.